Mentoring und individuelles Training

Unterrichte den Intelligenten und er wird noch klüger werden. Lehre den, der das Richtige tut und er wird noch besser werden. Sprüche 9.9 aus der Bibel.

Mentoring:

 

Individuelles Training:

  • Du möchtest neue Taucherfahrungen sammeln, bist aber unsicher wie du dies angehen sollst?

  • Du planst eine Tauchausbildung zu beginnen und suchst eine kompetente unabhängige Drittperson, die dich währen dieser Ausbildung beratend begleitet?

  • Du hast ein traumatisches Erlebnis gemacht beim Tauchen und hast dieses bereits mit einem Therapeuten/Psychologe aufgearbeitet? Weil dein Therapeut/Psychologe selbst nicht taucht, suchst du nun jemanden, der dir mental oder auch praktisch beisteht, auf deinem Weg zurück zum Tauchen?

  • Du willst dich zum Divemaster oder Tauchlehrer (Instructor) weiterentwickeln und würdest dich gerne mit jemandem neutralen austauschen, der langjährige Erfahrung damit hat?

  • Du bist unsicher, ob du eine professionelle Karriere in der Tauchindustrie einschlagen sollst?

  • Du planst eine längere Auszeit und würdest gerne, für eine beschränkte Zeit, im Ausland als Divemaster oder Tauchlehrer (Instructor) arbeiten. Nun weisst du nicht, ob dieser Wunsch realistische ist und wie du ihn verwirklichen sollst?

 

  • Du planst einen ganz speziellen Tauchgang und sucht jemand erfahrenen der dich drauf vorbereitet.

  • Du verbrauchst immer noch viel zu viel Luft, obwohl du schon über einige Erfahrung im Tauchen verfügst und weisst genau nicht wieso?

  • Du hast einen oder mehrere Tauchkurs erfolgreich abgeschlossen und trotzdem fühlst du dich nicht sicher, indem was du gelernt hast?

  • Du bist längere Zeit nicht mehr getaucht und selbst nach der Teilnahme an einem Refresher- oder ReActivate-Programm, hast du nicht richtig zurück ins Tauchen gefunden?

  • Du besitzt eine Lernschwäche (z.B. Legasthenie, Dyskalkulie, Dysgraphie, Dyspraxie, ADHS, Hyperlexie, Asperger-Syndrom ...) und suchst jemanden kompetentes, der mit dir die Tauchtheorie für eine Tauchausbildung vertieft lernen und üben kann?

  • Du planst eine Divemaster- oder Tauchlehrer-Ausbildung (=Instructor) zu beginnen und möchtest zuvor die Inhalte, von vor langer Zeit abgeschlossenen Tauchausbildungen (Z.B. Rescue Diver) auffrischen?

In allen diesen Fällen stehen dir unsere erfahrenen Divemaster und Tauchlehrer gerne als Mentoren und/oder Berater zur Verfügung. Sie helfen dir gerne einmalig oder begleiten dich über einen längeren Zeitraum. Wir unterstützen dich ganz individuell und auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

Wir sind keine Psychologen, sondern einfach nur Menschen die über langjährige und sehr viel, sehr unterschiedliche Erfahrung im Tauchen, dem Coaching sowie dem Mentoring verfügen. Gerne lassen wir anderen von unserer Erfahrung profitieren. Für psychische Störungen und Krankheiten sind wir jedoch die falsche Adresse.

 

Trifft etwas davon auf dich zu, so können dich unsere erfahrenen Tauchlehrer trainieren und mit dir vertieft lernen. Sie helfen dir gerne die vorgenommen Ziele zu erreichen. Gerne stellen wir ein auf deine Wünsche abgestimmtes Trainings-Programm zusammen.

Wir sind keine Therapeuten, Logopäden oder Pädagogen, sondern einfach nur Menschen die über langjährige und sehr viel, sehr unterschiedliche Erfahrung im Tauchen und der Ausbildung von Tauchschülern verfügen. Gerne geben wir unser Wissen weiter und trainieren mit dir, damit du deine Träume zur Realität machen kannst.

Ob Mentoring oder individuelles Training, teile uns deine Wünsche und Herausforderungen im Kontaktformular mit. Wir würden uns freuen, wenn wir bald, mit dir zusammen ein für dich passendes Programm zusammenstellen könnten. Alle diese individuellen Programme sind keine Tauchkurse und führen nicht direkt zu einer Brevtierung.

Unsere Aufwände für das Mentoring oder das individuelle Training rechen wir nach Stunden ab. Auf der Preisliste findest du die aktuellen Preise für alle unsere Angebote und Ausbildungen.

Viele allgemeine Fragen zum Tauchen werden in der Taucher-FAQ beantwortet. Für alle anderen Fragen bitten wir dich das Kontaktformular zu benutzen.

 

Weiterbildungen

16-DSC03159-201x300 Taucher, die sich weiterbilden, erhalten die Möglichkeit, unter Wasser mehr zu erleben. Sie lernen zum Beispiel, tiefer zu tauchen oder unter speziellen Bedingungen wie in kaltem Wasser oder bei Nacht zu tauchen. Zudem lernen sie, Verantwortung für ihren Buddy (Tauchpartner) oder gar eine ganze Gruppe von Tauchern zu übernehmen. Taucher, die sich weiterbilden, erhöhen die eigene Sicherheit und die Sicherheit ihres Buddys. Ihre Erfahrung nimmt zu und sie erlernen, auch in Notsituationen richtig zu reagieren.

Bei dive.steha.ch werden die folgenden Weiterbildungen für brevetierte Taucher angeboten:

Für Taucher, die schon lange nicht mehr getaucht sind und wieder damit beginnen wollen:

Specialities für Taucher, die ihre Erfahrung erweitern wollen und mehr unter Wasser erleben wollen:

Höhere Tauchausbildungen, die es erlauben, mehr Verantwortung bei Tauchgängen zu übernehmen:

Für Taucher, die eine professionelle Tauchkarriere einschlagen wollen:

Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren:

Mentoring und individuelles Training:

Fragen?

Viele Fragen zum Tauchen werden in der Taucher-FAQ beantwortet. Für alle anderen Fragen bitten wir dich, das Kontaktformular zu benutzen.

Wann:

    Auf Anfrage organisieren wir gerne einen Privat- oder VIP-Kurs an deinen Wunschdaten. Teile uns bitte deine Wünsche im Anmeldeformular mit.

     

    PADI-Ausbildungssystem