Tauchkurse voraussichtlich ab dem 25. Mai wieder möglich!

Sehr wahrscheinlich können wir ab dem 25. Mai 2020 wieder Tauchkurse anbieten.


Der Bundesrat informierte am 16. April 2020 in einer Pressekonferenz über die schrittweise Aufweichung der momentan restriktiven Corona-Gegenmassnahmen. (Mehr Informationen: "Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick" von SRF) Falls dieser sogenannte Exit-Plan wie geplant umgesetzt wird, ist es wahrscheinlich möglich, ab dem 25. Mai wieder Tauchkurse durchzuführen:

 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Kontaktformular >>

Tauchkurse 2018

Die Daten der Tauchkurse im nächsten Jahr sind nun festgelegt. Falls du planst einen Tauchkurs zu absolvieren, kannst du im Kalender gleich unter diesem Text sehen, wann einer stattfindet.

Sollte dir keines der Daten passen, organisieren wir auf Anfrage gerne einen Privat- oder VIP-Kurs an deinen Wunschdaten. Teile uns bitte deine Wünsche im Anmeldeformular mit.

Wir würden uns freuen, dich im Jahre 2018 in einem Tauchkurs begrüssen zu können!

 

Loading… Loading…

Listen-Ansicht >>

Über dive.steha.ch und www.tauchschule.li

dive.steha.ch ist eine Tauchschule und ein Dive Center im Bündner Rheintal und wurde von Stefan gegründet.

Wir sind in Malans in der wunderschönen Bündner Herrschaft im Kanton Graubünden lokalisiert. In unmittelbarer Nähe des Dorfes Malans liegen Landquart, Igis, Maienfeld, Seewis, das Prättigau, der weltbekannte Badekurort Bad Ragaz, Sargans, Mels sowie die Grenzen zum Kanton St. Gallen und Fürstentum Liechtenstein.

Wir tauchen ganzjährig, vorwiegend im nahen Walensee und im Bodensee. Wir bilden Taucher aus, organisieren Tauchausflüge und Tauchsafaris für ausgebildete Taucher.

Im Kalender kannst du alle von dive.steha.ch geplanten Tauchkurse, Tauchausflüge und Tauchreisen finden.

Wir legen grossen Wert auf die Sicherheit unserer Schüler und versuchen, sie auch für den Schutz der Unterwasserlebewesen zu gewinnen. Wir unterstützen deshalb keine Aktivitäten, die mit der Unterwasserjagd zu tun haben.

Falls du Fragen hast, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren >>

Mehr über unsere Angebot findest du unter folgendem Link:
Unsere Angebote >>

 

hag_300

Stefan taucht seit Jahren und arbeitete als Tauchlehrer auf insgesamt fünf Tauchbasen auf unterschiedlichen Kontinenten.

NewZealand2016_c-1024x768

PADI Instrucor avilable!

Weiterbildungen

16-DSC03159-201x300 Taucher, die sich weiterbilden, erhalten die Möglichkeit, unter Wasser mehr zu erleben. Sie lernen zum Beispiel, tiefer zu tauchen oder unter speziellen Bedingungen wie in kaltem Wasser oder bei Nacht zu tauchen. Zudem lernen sie, Verantwortung für ihren Buddy (Tauchpartner) oder gar eine ganze Gruppe von Tauchern zu übernehmen. Taucher, die sich weiterbilden, erhöhen die eigene Sicherheit und die Sicherheit ihres Buddys. Ihre Erfahrung nimmt zu und sie erlernen, auch in Notsituationen richtig zu reagieren.

Bei dive.steha.ch werden die folgenden Weiterbildungen für brevetierte Taucher angeboten:

Für Taucher, die schon lange nicht mehr getaucht sind und wieder damit beginnen wollen:

Specialities für Taucher, die ihre Erfahrung erweitern wollen und mehr unter Wasser erleben wollen:

Höhere Tauchausbildungen, die es erlauben, mehr Verantwortung bei Tauchgängen zu übernehmen:

Für Taucher, die eine professionelle Tauchkarriere einschlagen wollen:

Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren:

Mentoring und individuelles Training:

Fragen?

Viele Fragen zum Tauchen werden in der Taucher-FAQ beantwortet. Für alle anderen Fragen bitten wir dich, das Kontaktformular zu benutzen.

Wann:

Auf Anfrage organisieren wir gerne einen Privat- oder VIP-Kurs an deinen Wunschdaten. Teile uns bitte deine Wünsche im Anmeldeformular mit.

 

PADI-Ausbildungssystem