Taucher FAQ – Über den Autor

Caution Diver!Einige Fragen zum Autor dieser Taucher FAQ und die Antworten darauf, haben wir hier zusammengefasst:

 

Über den Autor:

Was macht für dich die Faszination des Tauchens aus?

Antwort:

  Kurz:
  1. Kooperative Sportart.
  2. Verbindet sehr Unterschiedliches miteinander.
  3. Passt zum Reisen.
  4. Die Dankbarkeit der Tauchschüler.
 

Ausführlich: Es gibt vier Punkte, welche für mich zusammen die Faszination des Tauchens ausmachen:

  1. Ich persönlich mag Wettbewerbssituationen, wie sie zentraler Bestandteil in den meisten Sportarten sind, nicht. Das Sporttauchen ist eine der wenigen ernstzunehmenden kooperativen Sportarten. Tauchen kann man nur in der Kooperation mit anderen. Jeder Konkurrenzkampf kann beim Tauchen tödliche Folgen haben.
  2. Der Tauchsport verbindet in einzigartiger Weise das Naturerlebnis mit Abenteuer, Technik, intensiver sozialer Interaktion, sportlicher Leistung, Entspannung und einem dem Weltraumspaziergang ähnlichen Erlebnis.
  3. Das Tauchen lässt sich wunderbar mit einer meiner liebsten Tätigkeiten verbinden: dem Reisen!
  4. Als Tauchlehrer berührt es mich immer wieder aufs Neue, wenn ich die ehrlich gemeinte Dankbarkeit und Begeisterung der Tauchschüler miterlebe. Etwas, das man in unserer Gesellschaft sonst selten genug erlebt.

Wo überall auf der Welt warst du schon tauchen?

Antwort:

  Kurz: In insgesamt 17 Ländern und auf 4 Kontinenten.  

Ausführlich: In der Weltkarte unten habe ich alle Orte eingezeichnet, an denen ich schon tauchen war (klicke auf die Karte, um sie zu vergrössern).

Wo ich überall schon tauchen war.

 


Ich bin bereits in sehr warmem und auch schon in beinahe gefrorenem Wasser getaucht. Ich war in Schwimmbädern, Teichen, Flüssen, Bergseen, grossen Süsswasserseen, Lagunen, Fjorden und Ozeanen tauchen. Ich bin bei starker Strömung, in grossen Wellen oder in total ruhigem Wasser getaucht. Ich tauche vom Ufer, von Schlauchbooten und grossen Tauchsafaribooten aus. Unter Wasser bin ich schon zahlreichen Haien, Mantas, einigen Seals, Ottern, Delfinen und Killerwalen (Orcas) begegnet. Ich tauche in Höhlen, Wracks, Kelpwäldern und Korallenriffen. Ich tauche bei Nacht und bei Tag, im Winter und im Sommer, auf der Süd- und Nordhemisphäre.

Welches Ausbildungslevel hast du zur Zeit?

Antwort:

  Kurz: Instructor  

Ausführlich: Ich bin Instructor (= Tauchlehrer). Dies bedeutet, dass ich andere Taucher ausbilden und führen darf. Falls du interessiert bist, gebe ich dir gerne einen Tauchkurs. Melde dich einfach bei mir.

 

Mehr Fragen und Antworten: